#Seelen

von | 30. Dez 2019 | Allgemein

#Seelen

Wenn jemand böse ist, habe ich schon so oft gehört: „der hat doch gar keine Seele“ 

Ich konnte mich lange nicht anfreunden mit diesem Thema „Seele“, doch haben wir alle eine!

Rationalität sagt, wir sind ein Körper und haben einen Verstand, Psyche und so weiter… Viele ergänzen das ganze gerne noch mit einem „Geist“, mir gefällt dieser Begriff nicht…

Viele Menschen setzen auch „Psyche“ gleich mit „Seele“, was definitiv falsch ist. Wir können uns unterhalten, wie sich unsere Psyche und die Seele austauschen… 

❗ Doch fakt ist, wir alle haben eine Seele! Mittlerweile konnten sogar Forscher nachweisen, dass kurz nachdem wir sterben, eine Energie aus dem Körper tritt und sich das Gewicht des Menschen dabei verändert.

📩📩📩

In unserer Sprache ist das Wort „Seele“ immer wieder in Verwendung mit z.B. „Seelenleben“, mir geht es „seelisch gut“, „so eine schöne Seele“ … wir nutzen das Wort öfter als wir glauben, doch was ist das überhaupt, eine Seele – und vor allem: warum habe ich eine? ☢

Die Antwort ist nach meiner Ansicht umgedreht. Wir sind eine Seele, welche hier einen Körper und Verstand hat (ja, und vieles mehr…). Doch wird das ganze hier etwas komplizierter.

Was ist eine Seele? 👻

Für den Moment möchte ich es beantworten mit „ein feinstoffliches Wesen“.

Macht es das leichter? Wahrscheinlich im ersten Schritt nicht und das ist auch okay.

⛔ An dieser Stelle setzt mein Verstand auch heute manchmal noch einen Pfosten, gegen welchen ich laufen kann. 

Hier ist mein Grund für das Hadern: Wenn ich mir eingestehe, dass ich eine Seele habe, gestehe ich ganz klar ein, dass es noch mehr gibt, als wir zum Großteil glauben.

Auch bezieht das Thema Seele mit ein, dass wir alle aus einem Grund hier sind und es kein Zufall ist. Das unser Leben hier nur eines von vielen Leben für unsere Seele ist – eine Inkarnation.

✅ So ist unsere Seele ein unbewusster Teil von uns, welchen wir allerdings immer mehr kennen lernen können. 

Wir stellen eine Seele oft als „sensibel, verletzlich“, also als etwas Zerbrechliches dar. Wenn sensibel für sehr aufmerksam steht und verletzlich bedeutet, dass sie auch Erlebnisse verarbeitet okay, können wir drüber reden.

Doch im Allgemeinen sehe ich Seelen als sehr bewusst, mutig und verspielt. Das sind sicherlich nicht alle, doch in meiner Wahrnehmung mindestens alle Seelen, welche sich entschieden haben, hier auf der Erde zu inkarnieren.

♻ Meine Seele möchte, dass ich hier gewisse Erfahrungen machen, doch ist sie nicht böse, wenn ich es nicht tue.♻

Ich entscheide meinen Weg für diese Runde, so wie du auch!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.