#MeinKopfSagt

von | 29. Dez 2019 | Persönlich

#MeinKopfSagt

Hast du auch immer diese Stimme im Kopf, die dir Bewertungen erzählt und irgendwas verhindern will? 

Mein Verstand, also er, hilft mir bei so vielen Sachen und er redet so viel Quatsch!

In Phasen wo ich weniger meditiere, spüre ich es so deutlich… es ist als hätte er die Kontrolle über mein Leben übernommen.

Er erzählt mir lauter Geschichten, was gemacht werden müsste und natürlich auch wie, also auch wieso. Wenn nicht zuerst kommt, worauf ich achten sollte und ach ja, natürlich was alles SCHIEEF GEHEN KAAAN!!! 😱☠👾

Oh diese Verstandsfunktion, die uns auf Fehler hinweist und abschätzt, ob wir etwas können oder ob etwas richtig und „fertig“ ist.

Er ist wohl konzipiert, doch manchmal echt nervig! 🙊🤬

Egal wie viele Techniken oder wie viel Wissen ich habe – manchmal denk ich, er will kämpfen, aber es gibt hier doch gar keine Waffen?

Naja, ehrlich gesagt, ist er voll cool und seine Meinung ist wirklich okay, so wie sie ist!

Er ist ja nur eine unserer Quellen für unsere „Wahrheit“, also das, was wir so wahrnehmen und woraus wir unsere Realität kreieren.

Gegen ihn zu kämpfen hat mich immer nur Kraft gekostet und an Waffen gab`s ja nur Worte… Ab und zu kam mein Körper an und hat mitgespielt, aber das war eher so ein Streitschlichter…

Meine Intuition, also sie, hat viel schneller Antworten und einfache Lösungen, aber die hatte er immer abgewertet als – mimimi, das ging ja einfach…

Also komm ich einfach wieder mehr zur Ruhe, meditiere und lerne wieder, dass er ein Helfer ist, wenn ich ihn benötige und entscheiden kann ich unabhängig.

Auf sie zu hören macht das Leben so viel leichter und er bringt sich ja oft auch hilfreich in die Ideen von ihr ein. 😇

Er ist halt ne Stimme und echt witzig, ich mag ihn! Und in meinem Leben spielt er nun mal eines der Instrumente und ist nicht der Dirigent.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.