Deine neue Welt

von | 16. Okt 2021 | Hypnose und Persönlichkeitsentwicklung

Lass mich direkt einsteigen: Bist du zufrieden mit deinem Leben, so wie es gerade ist? Hast du Freude, Liebe und Tatendrang in deinem Alltag? Machst du das, was du jeden Tag tust, gerne? Wie ist dein erstes Gefühl, wenn du aufwachst?

Zeit in der Vergangenheit zu graben?

Es gibt Menschen, die haben Ihre Träume begraben, manche sogar schon sehr früh. Manche haben dabei sogar vergessen, wo sie diese begraben haben und damit keinerlei Zugriff mehr darauf. Es gilt als normal, unzufrieden mit seiner Arbeit zu sein, gestresst von der Familie und regelmäßig Alkohol zu trinken.

In der modernen Gesellschaft wird das Verbuddeln der Träume oft sogar gefördert, wissen die meisten ja selbst nichts mit Ihrem Leben anzufangen. Da ist es leichter, wenn das Umfeld ebenfalls in diesem Zustand verharrt. Sprüche wie „das Leben ist kein Ponyhof“, „man kann nicht alles haben“ oder „von Träumen kann man nicht leben“ werden durch die Gegend posaunt.

Hemmnisse deiner Umgebung

Ich weiß nicht, ob es dir schon aufgefallen ist, doch wenn du dich positiv veränderst, weiterentwickelst, gibt es immer mal wieder Menschen, welchen dies missfallen wird. Ganz häufig liegt das an der eigenen Unzufriedenheit, doch das drücken sie meist anders aus. Dabei hauen sie anderen manchmal sogar Vorwürfe für diese Veränderung um die Ohren, nur um sich selbst zu schützen.

Das steigert sich teilweise sogar bis zum Entzug von Freundschaften und früher dachte ich an dieser Stelle, ich hätte etwas falsch gemacht.

Es ist immer eine Entscheidung und vor allem meine eigene, ob ich weiter dem Weg folgen möchte, welchen andere für mich sehen oder meinen eigenen gehe. Dabei kann es sich schon lohnen, genau hinzusehen, was die Motivation meiner Veränderung ist.

Was ist der Sinn deiner Veränderung

Die Gier nach mehr Macht, mehr Geld und mehr Ansehen führt meistens in noch viel mehr Unzufriedenheit, doch ist dies natürlich ebenfalls jedem seine eigene Entscheidung – manche brauchen auch erst ein bisschen, um dahinter sehen zu können. Vieles liegt oft zunächst auch nur im Unbewussten vergraben.

Ich persönlich finde das Leben in Freiheit, innerem Frieden und Harmonie sehr ansprechend. Für mich ist Lachen, Fröhlichsein und strahlend durch die Gegend laufen sehr erstrebenswert. 

Jeder Mensch hat seine eigenen Werte und Vorstellungen. Während der eine Mensch die gesamte Welt sehen will, möchte der nächste sich am liebsten einen Fleck Erde aussuchen und dort mit Inbrunst sein gesamtes Leben verbringen.

Und der erste Schritt ist, jedem seinen Weg zu lassen, auch wenn er früher etwas anderes gelebt hat. Veränderung ist ein natürlicher und essentieller Bestandteil dieses Planeten. Alleine schon die Jahreszeiten verändern den Planeten kontinuierlich. Auch wenn es dir vielleicht noch nicht aufgefallen ist, du bist ebenfalls Teil dieser Natur.

Wenn Wünsche zum Ballast werden

Vielleicht sagst du okay, natürlich würde ich gerne anders Leben, aber wie?

Der erste Switch kann manchmal zu Traurigkeit und Frust führen. Wir sind darauf konditioniert, sofort das „Wie“ beantworten zu müssen. Nur weil eine Lösung nicht sofort erschienen ist, kann sie trotzdem existieren!

Wie lange lebst du schon das Leben, wie du es gerade lebst? Wie viele Jahre wurden aus Erfahrungen und Geschichten anderer Überzeugungen geschaffen? Ist es vielleicht okay, wenn die Veränderung jetzt auch ein paar Tage dauert?

Bisher Ungeahntes weist oft den Weg

Der Wunsch schafft Raum dafür, dass Dinge erscheinen können. Ich kann dir aus vielzähligen Geschichten in meinem Leben sehr viele Beispiele dafür geben, dass ich keinen Einfluss habe, was mir im Leben passiert, wenn du loslässt.

Dadurch bin ich Berater geworden, obwohl ich dafür ein Studium gebraucht hätte. So habe ich 6-stellig verdient, obwohl ich 20 Jahre jünger als meine Kollegen war. Ich war in einem Jahr drei Mal im Urlaub, obwohl mein Konto leer war und dabei sogar 5 Monate in einem Land.

Das alles und viel mehr ist ganz anders zu mir gekommen, als ich gedacht hatte. Es geht darum, die Kontrolle loszulassen.

Eine Tomate wächst auch nicht schneller und wir haben keinen Einfluss auf Ihre Größe, nur weil wir diese ständig beobachten und uns vorstellen, wie sie sich zu entwickeln hat. Wir können Ihr einen sonnigen Platz geben, Wasser und dann miterleben, wie sie sich entwickelt.

Was willst denn DU

Wollten deine Eltern, dass du Arzt wirst? Hat dein Lehrer gesagt, du sollst am besten Musik machen? Wollen deine Geschwister schon immer mit Tieren arbeiten?

Wie viele deiner Wünsche kommen von dir? In der Schule fehlt mindestens ein Schulfach und dieses vermittelt, wie du herausfindest, was du in deinem Leben tun und erfahren willst.

An dieser Stelle (und fast allen anderen Punkten dieses Artikels), liebe ich Hypnose. Sie hilft, all die Muster aufzulösen, welche dich bisher davon abgehalten haben, klar zu spüren was du willst. Viel mehr sogar ist sie ein Mittel, um dir alle Fähigkeiten und Ressourcen bereit zu stellen, um jeden deiner Träume zu verwirklichen.

Das Wie ist nicht dein Business

Der Weg, wie etwas kommt, entfaltet sich in dem Augenblick, in welchem du dir klar geworden bist, was du willst. Es ist der nächste Schritt, welche neue Optionen zum Vorschein bringt. Manchmal kann es ein Gespräch sein, manchmal ein Gefühl, das aufkommt, wenn wir etwas hören.

Was das Ganze unterstützt, ist ein passendes Timing, dann ist es leichter eine Veränderung zu starten. Und an der Stelle hilft oft der Blick von außen, auch wenn wir diesem nicht zwingend folgen müssen. Durch die Vogelperspektive, die ein Dritter einnehmen kann, sehen viele Dinge oft leichter aus. Dadurch entstehen neue Blickwinkel, neue Optionen.

Was hält dich noch zurück?

Der Wunsch nach Sicherheit ist gerade in den älteren Generationen massiv verankert. Verständlich aufgrund der Lebenssituationen, welche diese durchlebt haben. Doch wir leben in neuen Zeiten und viele unserer Barrieren sind selbst erschaffen und oft nur Illusionen des Verstands.

Was wäre, wenn?

Was wäre, wenn du dich doch traust?

Was wäre, wenn wünschen wieder erlaubt ist?

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, es ist so viel mehr möglich, als ich jemals gedacht habe!

Geh heute den ersten Schritt und buche dir ein Gespräch mit mir und wir finden deinen nächsten Wunsch, welcher dein Leben noch fröhlicher und glücklicher gestalten lässt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.